Exkursionen und Studienfahrten

Hautnah Europa erleben – eine Fahrt nach Straßburg

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 in Straßburg Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Steinhart und Frau Bischofberger haben sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 unserer Schule auf den Weg in das Europäische Parlament nach Straßburg gemacht. Zuerst konnten die Schüler die elsässische Stadt mit ihrem imposanten Münster erkunden. Nachmittags öffnete der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Herr Rainer Wieland, die Pforten ins Parlament und gewährte uns einen Blick hinter die Kulissen der Parlamentarier. Nach einem interessanten Gespräch mit dem Abgeordneten und Vizepräsidenten durften die Schüler an einer Plenarsitzung teilnehmen, die selbstverständlich vom Präsidenten Martin Schulz eröffnet wurde.

Weiterlesen: Hautnah Europa erleben – eine Fahrt nach Straßburg

Exkursion der K2 und K3 nach Straßburg

Schülerinnen und Schüler der K2 und K3 in StraßburgAm 27.10.2015 trafen sich die auszubildenden Industriekaufleute des 2. und 3. Lehrjahres zu einer zweitägigen Exkursion nach Straßburg. Morgens um 7.00 Uhr fuhr der Bus in Richtung EU Parlament, das wir auch gegen halb 11 Uhr erreichten. Dort erlebten wir eine Plenarsitzung und konnten anschließend unsere Fragen direkt an Herrn Norbert Lins stellen. Außer für lokalpolitische Themen, wie beispielsweise die Schließung der Kaserne in Sigmaringen, interessierten wir uns auch für die aktuelle Tagespolitik, hier speziell für den momentanen Stand in der Flüchtlingskrise. Aber auch ganz grundlegende europäische Themen, wie das Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich sowie die Stellung Deutschlands bzw. Frankreichs in der EU, kamen zur Sprache.

Weiterlesen: Exkursion der K2 und K3 nach Straßburg

Studienfahrt der Klassen 12 B, C und D an die Côte d’Azur

Die Gipfelstürmer50 Schülerinnen und Schüler sowie drei Lehrer und eine Lehrerin machten sich am 27. September auf die Reise nach Südfrankreich, genauer gesagt nach Mandelieu-la-Napoule bei Cannes. Nach einer zügigen Anreise wollten wir den Service von Hypermarchés in Südfrankreich ausnutzen und unsere Vorratskammern am Sonntagabend direkt nach unserer Ankunft noch auffüllen. Doch – am Hypermarché angekommen – stellten wir fest, dass das Internet und seine Angaben doch nicht immer so aktuell sind, wie wir das dachten: der Hypermarché war geschlossenL. Somit begann unser Montagmorgen erst einmal mit Einkäufen.

Weiterlesen: Studienfahrt der Klassen 12 B, C und D an die Côte d’Azur

Studienfahrt der Klasse 12a

Auf der Suche nach dem Gendarm von Saint-Tropez

23 Schüler und Schülerinnen der Klasse 12a machten sich zu Beginn des Schuljahres zusammen mit den begleitenden Lehrern Frau Alert und Herr Birkle auf Richtung Saint-Tropez. Die Reise war über den Reiseveranstalter CTS Reisen gebucht worden, der zwar nicht ganz zu unserer Zufriedenheit gehandelt hat, aber uns dennoch ein nettes Programm bescherte. Die Unterkunft in Port Grimaud war angemessen. Die Schüler und Schülerinnen hatten sich selbst zu versorgen, was angesichts eines kleinen Supermarktes sowie des freundlichen Busfahrers, der uns gerne zu größeren Supermärkten in unmittelbarer Nähe brachte, auch kein Problem war. Für Leib und Seele war also schon einmal gesorgt!

Weiterlesen: Studienfahrt der Klasse 12a

Neue Wirtschaftsschul-Klassen auf Ausflug im Kletterpark

Schülerinnen und Schüler der W1 beim KletternAm 14.10.2015 war die Klasse WS1B im Kletterpark in Hermannsdorf. Morgens trafen wir uns in der Schule, gegen 9.30 Uhr fuhren wir gemeinsam mit dem Bus zu dem Kletterpark. Dort trafen wir auf den Mitarbeiter vom Haus Nazareth, der uns den Tag über begleitete. Unsere erste Aufgabe war es, eine große Wippe auszubalancieren. Wir waren uns erst nicht einig, wie wir das bewerkstelligen sollten, da die Jungs das Kommando übernahmen und die Mädchen ignorierten. Doch schnell wurden wir zu einer Einheit und meisterten die Aufgabe durch Absprache. Wir merkten, dass wir, wenn wir zusammenarbeiten und auf Vorschläge der anderen eingehen, alles gemeinsam schaffen können.

Weiterlesen: Neue Wirtschaftsschul-Klassen auf Ausflug im Kletterpark

Kennenlernfahrten Klassen WG11

WG11c bei der KennenlernfahrtNach vielen Vorüberlegungen und Planungen, bei denen das Essen eine nicht ganz unwesentliche Rolle spielte, ging es am 26. Und 27. Oktober auf Kennenlernfahrt. Wir, die 28 Schülerinnen und Schüler der 11 C trafen uns mit unserer Chemielehrerin Frau Alert und unserem Klassenlehrer Herrn Krespach um 7.45 Uhr auf dem Sigmaringer Bahnhof, um gemeinsam mit dem Bus in unsere Jugendherberge „Talhof“ in Hausen im Tal zu fahren. Nach der Zimmerverteilung versammelten wir uns in unserem Gruppenraum, der mit einer hohen Decke, Rehgeweihen an der Wand und einem großen Kachelofen in der Mitte eingerichtet war. Vorab erklärte uns die Chefin des Hauses die Regeln, die es einzuhalten galt.

Weiterlesen: Kennenlernfahrten Klassen WG11

Quadratisch, praktisch, LES

Global-Studies-SchülerInnen bei der ArbeitJeder mag Sie, jeder isst Sie gern und man kann oftmals nicht genug davon bekommen. Richtig! – wir reden hier von SCHOKOLADE. Um Schokolade nicht nur von Seiten der Genießer zu betrachten, hat sich der Global Studies Kurs 12 auf den Weg in das benachbarte Waldenbuch bei Tübingen gemacht um die schwäbische Firma RITTER SPORT zu besuchen. Ein Museumsrundgang erzählte uns von den Anfängen des Herrn Ritter aus dem Jahre 1912, mit seiner ersten Ausfertigung der Schokolade, bis zur heutigen Schokoladenherstellung, die täglich 3 Millionen Tafeln erreicht und auf dem ganzen Globus verteilt wird.

Weiterlesen: Quadratisch, praktisch, LES

Sigmaringer Schüler besuchen Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten

Landeserstaufnahmestelle MeßstettenWo es Dir gut geht, da ist die Heimat – um diesen Wunsch zu verwirklichen leben derzeit viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern gemeinsam in der Erstaufnahmestelle.

Zusammen mit der Europa-Union Deutschland Kreisvervand Zollernalb besuchten Schülerinnen und Schüler der Sigmaringer Schulen (Ludwig-Erhard- und Bertha-Benz-Schule) die ehemaligen Zollernalbkaserne in Meßstetten. Unsere Führung begann um 14 Uhr, als auch der letzte Flüchtlingsbus dieses Tages ankam. Frank Maier, Leiter der Landeserstaufnahmestelle, zeigte uns den Weg eines Flüchtlings bei seiner Ankunft in Meßstetten. Es ist von außen nicht erkennbar, wie viel Organisation, Arbeit und ehrenamtliches Engagement erforderlich ist, um die Aufnahmestelle am Laufen zu halten.

Weiterlesen: Sigmaringer Schüler besuchen Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten

Schüleraustausch nach Pristina/ Kosovo

Eqrim Cabej Schule Pristina VorschauSieben Schülerinnen und Schüler der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen, unter der Betreuung von Patricia Bischofberger, haben sich auf die Reise in das unbekannte Kosovo gemacht, um in der Hauptstadt Pristina das Sprachengymnasium Eqrem Cabej zu besuchen. Eine Woche lang durften die in Gastfamilien untergebrachten Reisenden sich von der warmherzigen Freundlichkeit, dem Land und der Leute und den dortigen politischen Verhältnissen beeindrucken lassen. Neben dem Schulbesuch wurden Institutionen wie z.B. EULEX, die Deutsche Botschaft, das Bildungsministerium, das Parlament und die KFOR besucht.

Weiterlesen: Schüleraustausch nach Pristina/ Kosovo

Europa hautnah – Die LES fährt nach Straßburg

Schülergruppe Bischofsberger Grässle EUD ZAK VorschauGemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Steinhart und Frau Bischofberger haben sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen auf den Weg in das Europäische Parlament nach Straßburg gemacht. Zuerst konnten die Schüler die elsässische Stadt mit ihrem imposanten Münster erkunden. Nachmittags öffnete Vizepräsident, Herrn Rainer Wieland, die Pforten ins Parlament und gewährte uns einen Blick hinter die Kulissen der Parlamentarier. Nach einem interessanten Gespräch mit dem Abgeordneten und Vizepräsidenten durften die Schüler an einer Plenarsitzung teilnehmen, die selbstverständlich vom Präsidenten Martin Schulz eröffnet wurde.

Weiterlesen: Europa hautnah – Die LES fährt nach Straßburg

wappen landkreis

VirtuaLES

DSB mobile

Schulkalender

Montag, 30. Oktober 2017
Herbstferien
Dienstag, 7. November 2017
Herbstprüfung Berufsschule
Mittwoch, 22. November 2017
Studieninformationstag
Samstag, 25. November 2017
Kleiner Infotag
Mittwoch, 29. November 2017
Bankberatungstag

Wochenplan

 Schuljahr 2017/2018

Schuljahreskalender 2017 18

Blockplan Bank

Blockplan Automaten

 Button Unterrichtstage Berufsschule