• banner1
  • banner3
  • banner4
  • banner5
  • banner11

Leitbild

Leitbild der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen

Wir Lehrerinnen und Lehrer der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen streben eine ganzheitliche Bildung für die nachhaltige Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler an. Unsere Bildungs- und Erziehungskompetenzen verbessern bei den Schülern die Fähigkeiten zum Erkennen, Bewerten und Handeln. Problemorientiertes Denken und selbstständiges Lernen führen als Leitlinien unseres pädagogischen Konzepts zur Bewusstseinsbildung und zur nachhaltigen Handlungsfähigkeit unserer Schüler. Ziele sind sowohl Persönlichkeitsentwicklung als auch Studierfähigkeit, berufliche Kompetenz und Orientierung in einer globalisierten Welt. Diese Ziele verfolgen wir auf der Basis zeitgerechter wirtschaftswissenschaftlicher Grundlagen in Verbindung mit naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Wir gliedern dieses Verständnis in sechs Dimensionen: Ökonomie, Ökologie, Soziales, Kultur und Politik, Gerechtigkeit sowie Partizipation. Ziel jeder Dimension ist die ganzheitliche Bildung und Erziehung. 

1. Ökonomie

Ökonomisches Handeln in Schulen sehen wir in einem kooperativen Führungsstil realisierbar. Klare, transparente Strukturen und Prozessorientierung unterstützen die Leistungsbereitschaft von Schülern wie Lehrern und fördern die Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten als Grundvoraussetzung für eine nachhaltige Schulentwicklung. Unsere Unterrichtsqualität resultiert aus der fachlichen und pädagogischen Kompetenz der Lehrkräfte, koordinierten Fortbildungen und einer lebendigen Feedback-Kultur. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen die Möglichkeiten an, Unterricht aktiv mitzugestalten. Sie übernehmen Verantwortung für ihren individuellen Lernerfolg, um nachhaltiges Wissen und Handlungskompetenzen zu erlangen. Die technische und räumliche Ausstattung unseres Schulgebäudes bietet allen Beteiligten ideale Arbeitsbedingungen.
 
 
2. Ökologie

Unsere Schülerinnen und Schüler entwickeln – ausgehend von individuellem, lokalem und regionalem Denken – Empathie. Sie erkennen, beschreiben und bewerten Probleme der globalen Entwicklung aus unterschiedlichen Perspektiven. Dadurch bilden sie ein Bewusstsein für nachhaltige Handlungsansätze und Lösungen.
 
 
3. Soziales

Alle am Schulleben Beteiligten begegnen sich auf Augenhöhe mit Respekt und Toleranz. Die Schule profitiert von der Integration kultureller Vielfalt. Soziale Kompetenz drückt sich in unserer Schule aus durch respektvolles Arbeiten im Team als auch durch ein gewaltfreies und kommunikatives Miteinander. Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung durch Inklusion körperlich oder geistig Beeinträchtigter ins Schulleben. Schüler und Lehrer setzen sich für eine gerechtere Verteilung von Lebens- und Bildungschancen in einer globalisierten Welt ein.
 
 
4. Kultur und Politik

Die Bildung eines demokratischen Grundverständnisses im Sinne sozialstaatlichen Denkens und der Menschenrechte ist uns ein Anliegen. Kreative, kulturelle und künstlerische Angebote erweitern die individuellen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler. Wir eröffnen Möglichkeiten, interkulturelles und interdisziplinäres Wissen praktisch anzuwenden.
 
 
5. Gerechtigkeit

Chancengleichheit, Respekt vor der Individualität und die Achtung ethischer Werte sind Kernpunkte unseres Handelns. Die Förderung des Verständnisses für Gerechtigkeit dient nicht nur dem konfliktarmen Ablauf des Schulalltags, sondern eröffnet den Blick auf die Notwendigkeit globaler Gerechtigkeit.
 
6. Partizipation

Die Schüler erhalten und nutzen Möglichkeiten, das Schulleben aktiv mitzugestalten. Die Erziehung zu mündigen, entscheidungsfähigen Menschen bereitet den Weg für ihr Engagement, nicht nur im privaten Umfeld und der Schule, sondern auch im beruflichen, gesellschaftlichen und politischen Leben.

wappen landkreis

VirtuaLES

DSB mobile

Schulkalender

Mittwoch, 22. November 2017
Studieninformationstag
Samstag, 25. November 2017
Kleiner Infotag
Mittwoch, 29. November 2017
Bankberatungstag
Freitag, 8. Dezember 2017
One-World-Day
Freitag, 22. Dezember 2017
Weihnachtsferien

Wochenplan

 Schuljahr 2017/2018

Schuljahreskalender 2017 18

Blockplan Bank

Blockplan Automaten

 Button Unterrichtstage Berufsschule