• banner1
  • banner3
  • banner4
  • banner5
  • banner11

„Afrika-Tag“ an der Ludwig-Erhard-Schule

Afrikatag 2014 VorschauAls soziales Projekt hat sich die Schülerschaft unserer Schule die finanzielle Unterstützung ihrer Patenschule in Südafrika auf die Fahnen geschrieben. So fand unter organisatorischer Leitung der Schülermitverantwortung zum siebenten Mal der sogenannte Afrika-Tag statt. In diesem Jahr lautete das Motto „Eine Welt“. Die Schüler gestalteten aufwändig die Klassenräume mit Informationsmaterial und Gegenständen, die spezifisch für diejenigen Länder sind, die von den jeweiligen Klassen präsentiert wurden.

Weiterlesen: „Afrika-Tag“ an der Ludwig-Erhard-Schule

Die Relevanz der Biene

Relevanz der Biene1 VorschauZusammen mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung beschäftigt sich der Global Studies Kurs 12, der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen im Schuljahr 2014/15 mit der Biene. Die Biene wird in politischer, wirtschaftlicher, ökologischer und kultureller Hinsicht von den Schülern untersucht und dazu ein Projekt ausgearbeitet, welches am ausgeschriebenen Wettbewerb der FAZ teilnimmt. Um die Grundkenntnisse über Bienen und deren Wesen kennen zu lernen, machte sich der Global Studies Kurs zusammen mit dem Kurs Umweltmanagement am 03. November 2014 auf den Weg in die Stuttgarter Wilhelma. Ein Rundgang durch das Insektenhaus konnte bereits die ersten Fragen zum Thema Biene klären. Nachdem genügend Informationen zu den fleißigen Insekten im Tierpark gesammelt wurden, ging die Exkursion weiter an die Hohenheimer Universität.

Zum gesamten Artikel: Die_Relevanz_der_Biene_Artikel.pdf

50-jähriges Jubiläum der Kaufmännischen Schule Sigmaringen

50 Jahre Kaufm Schule Sig VorschauZum Festakt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Kaufmännischen Schule Sigmaringen konnte Schulleiterin Oberstudiendirektorin Michaela Breu ein volles Haus begrüßen. Als Ehrengäste nahmen die Landrätin Stefanie Bürkle, der ehemalige Landrat Dirk Gaerte, der Vertreter des Kultusministeriums Achim Beule, Dr. Ingeborg Mühldorfer , Rektorin der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Elmar Schlecker, ehemaliger Schulleiter der Kaufmännischen Schule sowie der Leitende Schulamtsdirektor Gernot Schultheiß vom Staatlichen Schulamt und Schulleiter der Nachbarschulen an der Veranstaltung teil. Daneben konnte Schulleiterin Breu sowohl viele derzeitige und ehemalige Lehrkräfte als auch Schüler der Klasssenstufen 11 und 12 begrüßen.

Weiterlesen: 50-jähriges Jubiläum der Kaufmännischen Schule Sigmaringen

Berufsschul-Prüfungsfeier der Herbst-Prüfung 2014

Bank3 Abschluss VorschauZweiundzwanzig angehende Bankkaufleute, eine Industriekauffrau und ein Einzelhandelskaufmann konnten sich freuen, dass sie das Ziel des Berufsschul-Abschlusses erreicht haben. Zu der Feierstunde wurden sie von ihren Ausbildern und Lehrern begleitet, die – nach den Begrüßungsworten des Abteilungsleiters Berufsschule Studiendirektor Ewald Scherer – keinen unerheblichen Anteil am Erfolg dieser Prüfung haben. In ihrer Festrede gab unsere neue stellvertretende Schulleiterin Sandra Göggel, die auch Klassenlehrerin der Bankklasse war, den Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg, dass sie sich im Leben Ziele setzen sollten und dass sie mit der Berufsschulprüfung bereits ein wichtiges Ziel erfolgreich gemeistert hätten. „Wo wären wir ohne Ziele?“, sagte sie und ermutigte die Auszubildenden, sich die Ziele nicht unrealistisch hoch zu stecken, um sie nicht als Druck zu erfahren. Ziele sollten nämlich ein positiver Antrieb sein. Die Schüler könnten stolz sein, ihr Berufsziel erreicht zu haben.

Weiterlesen: Berufsschul-Prüfungsfeier der Herbst-Prüfung 2014

Wirtschaftsschul-Prüfungsfeier 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

WS-Absolventen 2014 Vorschau„Ihr habt’s geschafft!“, rief der Leiter der Abteilung Wirtschaftsschule Studiendirektor Ewald Scherer den 34 Absolventen der Wirtschaftsschule zu, die sich mit ihren Familien und Freunden sowie den unterrichtenden Lehrkräften zur Prüfungsfeier im Foyer der Schule versammelt hatten. Sie alle konnten nach zwei Jahren Schulzeit ihr Fachschulreife-Zeugnis entgegen nehmen. In seiner Ansprache dankte Abteilungsleiter Scherer den Eltern, dass sie ihre Kinder der Ludwig-Erhard-Schule anvertraut hätten. Die große Zahl der Anwesenden beweise die Wertschätzung der Eltern und Lehrer für die Leistungen der Schüler.

Weiterlesen: Wirtschaftsschul-Prüfungsfeier 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

Preisverleihung „Junior-Umwelt-Manager“ an der Universität Hohenheim

Junior Umwelt-Manager VorschauIm Rahmen der Kooperation unserer Schule mit der Universität Hohenheim besuchten die Klassen 11 und 12 des Fachs Umweltmanagement mit ihrer Lehrerin Annelore Steinhart das Fachgebiet Umweltmanagement der Universität Hohenheim. Der Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Werner F. Schulz führte die Schüler in einem Kurzvortrag in das Thema „Der ökologische Rucksack und Fußabdruck“ ein. Seine These war, dass alle Konflikte dieser Welt letztendlich Ressourcen-Konflikte seien. Der „ökologische Rucksack“ von Produkten misst die Menge an Ressourcenverbrauch bei der Herstellung, der Benutzung und Entsorgung von Produkten aller Art.  Der Verbrauch an  Biokapazität beträgt in Europa mehr als das Doppelte der vorhandenen Ressourcen und in den USA fast das Vierfache.

Weiterlesen: Preisverleihung „Junior-Umwelt-Manager“ an der Universität Hohenheim

Berufskolleg-Prüfungsfeier 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

Absolventen des Berufskollegs81 Prüflinge des Berufskollegs an der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen, bekamen ihre Fachhochschul-Zeugnisse verliehen. 19 Absolventen dürfen zusätzlich den Titel des „Staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten“ führen. Daneben unterzogen sich 21 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Fremdsprachen der Prüfung für das KMK-Zertifikat Englisch Niveau III, einer international anerkannten Sprachprüfung, die viele Arbeitgeber bei einer Einstellung voraussetzen. Auch sie konnten die Früchte ihrer Arbeit ernten, als sie das Zertifikat überreicht bekamen.

Weiterlesen: Berufskolleg-Prüfungsfeier 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

Abiturfeier 2014 des Wirtschaftsgymnasiums der Ludwig-Erhard-Schule

Abiturienten LESSIG 2014„Alle 76 Abiturienten, die zur mündlichen Prüfung angetreten sind, haben es geschafft und erhalten die Allgemeine Hochschulreife mit einem guten Durchschnitt von 2,4“, verkündete der Vorsitzende des mündlichen Abiturs an unserer Schule, Oberstudiendirektor Frühbauer aus Wangen. Daher hatten die Abiturientinnen und Abiturienten allen Grund, mit Familien, Freunden und Lehrern fröhlich zu feiern und ihre Gäste gut zu unterhalten. Dazu trug nicht zuletzt die Schulband mit Live-Musik bei. Durch den sehr unterhaltsamen Abend führte das Moderatoren-Duo Annie Unger und Andreas Otterbach, die Rede für die Schülerschaft hielten Deniz Sarp und Hilal Kalyoncu.

Weiterlesen: Abiturfeier 2014 des Wirtschaftsgymnasiums der Ludwig-Erhard-Schule

Berufsschulprüfung Sommer 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

Absolventen KBS 201487 Absolventen der Berufsschule der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen, bestanden den schulischen Teil der Berufsschulprüfung. Dabei handelt es sich um die Klassen der Industriekaufleute, der Verkäufer, der Einzelhandelskaufleute, der Fachkräfte für Automatenservice, der Automatenfachleute und eine Bankkauffrau.

Zu Beginn der Feierstunde begrüßte der Abteilungsleiter Berufsschule, Studiendirektor Ewald Scherer, nicht nur die Prüflinge, ihre Angehörigen und Freunde sowie die anwesenden Lehrkräfte, sondern auch die Vertreter der Ausbildungsbetriebe.

Weiterlesen: Berufsschulprüfung Sommer 2014 an der Ludwig-Erhard-Schule

Wechsel des Elternbeiratsvorsitzenden

Elternbeirat2014 VorschauZur konstituierenden Klassenpflegschaftssitzung der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen, begrüßte der bisherige stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Dr. Karl-Jürgen Seez die versammelten Eltern im Foyer der Schule. Er lobte die Schule für ihr Engagement und rief die Eltern zur Bereitschaft auf, für den Elternbeirat zu kandidieren.

Die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Michaela Breu, dankte den Eltern für ihr Kommen, zeige dies doch das elterliche Bemühen, die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrern auf ihrem schulischen Weg zu begleiten. In aller Kürze stellte sie die Schule mit ihren ca. 830 Schülern vor und teilte den Eltern mit, dass die Lehrerversorgung im laufenden Schuljahr sehr gut sei. Dadurch kann nicht nur der Pflichtunterricht gehalten, sondern auch darüber hinaus freiwillige Arbeitsgemeinschaften angeboten werden. Daneben konnte die Schulleiterin den Eltern mitteilen, dass die sehr hohe Qualitätsstufe der Schule durch eine Fremdevaluation im letzten Schuljahr bestätigt wurde.

Weiterlesen: Wechsel des Elternbeiratsvorsitzenden

wappen landkreis

VirtuaLES

DSB mobile

Schulkalender

Dienstag, 25. Juli 2017
Chancen 2017 - Wege in die berufliche Zukunft
Mittwoch, 26. Juli 2017
SMV-Sommerfest
Mittwoch, 26. Juli 2017
Sommerputz
Mittwoch, 26. Juli 2017
Zeugnisausgabe

Wochenplan

 Schuljahr 2017/2018

Schuljahreskalender 2017 18

Blockplan Bank

Blockplan Automaten

 Button Unterrichtstage Berufsschule