• banner1
  • banner3
  • banner4
  • banner5
  • banner11

Bilanzpräsentation der Juniorenfirma an der Ludwig-Erhard-Schule

Jufi Bilanzpräsentation2018 Vorschau„Das Geschäftsjahr 2016/2017 begann mit großen Herausforderungen“, leitete Matthias Schmid, der die Juniorenfirma der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen, gemeinsam mit seiner Kollegin Jessica Riester leitet, die Bilanzpräsentation der Schülerfirma ein. Dabei handelt es sich um eine echte Firma, die als praktische Lernform sowohl kaufmännische Bildungsziele vermittelt als auch durch die selbständige Arbeit der Schüler deren Schlüsselqualifikationen weiterentwickelt.

Mit viel Engagement und einer großartigen Zusammenarbeit – besonders bei der Planung und Durchführung auf dem Geschäftsfeld Catering bei Schulveranstaltungen – hätten die Schülerinnen und Schüler hervorragende Arbeit geleistet, lobte Matthias Schmid. Auch im Geschäftsfeld Schülerservice, das die Mitschüler mit Schultimern, Handbüchern im Computerbereich sowie Prüfungsvorbereitungsheften unterstützt, war die Firma erfolgreich. Des Weiteren wurde das Vorhaben, einen neuen Kaffeeautomaten für Schüler aufzustellen, umgesetzt. Dabei waren die kreativen Marketingkenntnisse der zuständigen Firmenmitglieder gefragt, um den neuen Automat an einem anderen Standort bei den Schülerinnen und Schülern einzuführen und die Produktpalette bekannt zu machen. Mit Hilfe eines von den Mitarbeitern ersonnenen Gewinnspiels und gezielter Werbung wurde der Kaffeeautomat durch die Schülerkundschaft von Beginn an sehr gut angenommen. Zum Schluss seiner Eröffnungsansprache dankte Matthias Schmid auch im Namen seiner Kollegin Jessica Riester der Schulleitung für die guten Rahmenbedingungen, die durch Unterstützung, Lob und ein offenes Ohr für die Belange der Juniorenfirma geprägt sind. Ebenfalls bedankte er sich beim Lehrerkollegium, das immer wieder Schüler zur Vorbereitung von Veranstaltungen vom Unterricht freistellt, sowie den scheidenden Mitarbeitern der Klassenstufe 12: „Ein Erfolg ohne Engagement ist undenkbar“, stellte er abschließend fest. Dem folgte die Vorstellung der Aufgaben und Erfolge in den einzelnen Abteilungen Marketing, Einkauf, Verkauf und Rechnungswesen durch die jeweiligen Abteilungsmitglieder. Letztere Abteilung hatte die Buchhaltung geführt und die Bilanz für 2016/2017 erstellt, die von den Mitarbeitern versiert vorgestellt wurde, indem sie den Anwesenden die Aktiva und Passiva der Firma erläuterten.

Der kaufmännische Aspekt steht für die Juniorenfirma zwar während des Jahres im Vordergrund, doch ist es gute Tradition, dass der Gewinn zum Teil als Spende an wohltätige Organisationen geht. In diesem Jahr entschieden sich die Mitglieder der Juniorenfirma für die Bibliothek in Bingen, die von der Seelsorgeeinheit Sigmaringen und der politischen Gemeinde Bingen getragen wird. Nachdem sie sechs Jahre geschlossen war, wurde sie vor einiger Zeit von sechs Ehrenamtlichen reaktiviert und bietet die kostenlose Ausleihe von insgesamt 1.500 Medien, vor allem Büchern und Hörspielen. Dies kommt besonders vielen Kindern entgegen, da sie die Bibliothek selbständig und zu Fuß erreichen können.  Die Spende über einen Betrag von 500 Euro nahm die in der Bibliothek ehrenamtlich tätige ehemalige Abiturientin der Schule Simone Napierala entgegen. Sie äußerte sich erfreut über die zusätzlichen Mittel für den Bestandsaufbau sowie die Nachmittagsbetreuung der Kinder und informierte die Anwesenden über die Bibliothek.  „Die Kunden“, sagte sie, „sollen sich vor allem wohlfühlen und die Bibliothek soll für jeden offen sein.“

Zum Abschluss der Bilanzpräsentations-Veranstaltung erhielten die Mitglieder der Juniorenfirma ihre aussagekräftigen Arbeitszeugnisse, die sie künftigen Bewerbungen als Zusatzqualifikation beilegen können, als „Lohn“ für ihre Arbeit im vergangenen Geschäftsjahr. Die Leiterin Jessica Riester dankte den Mitgliedern der Juniorenfirma und ihrem Koleiter Matthias Schmid für die hervorragende Zusammenarbeit und stellte als weitere Belohnung für alle ein gemeinsames Essen in Aussicht.

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

DSB mobile

Wochenplan

Schuljahr 2019/2020

2019 2020 Wochenplan

2019 2020 Blockplan Bank

2019 2020 Blockplan Automaten

Schuljahr 2020/2021

Wochenplan

Blockplan Automaten

2020 2021 Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule