• banner1
  • banner3
  • banner4
  • banner5
  • banner11

Gedicht an den Sommer

Das Kleid des Sommers- so schön, so bunt

erstreckt sich über weite Gebiete

bereichert diese schöne Welt

lässt alle genießen und Freude ergießen.

 

Der Vogel der Luft- so elegant, so frei

federleicht mit Fröhlichkeit

singt mit edlem Gezwitscher

lässt alle erfreuen und keinen scheuen.

Weiterlesen: Gedicht an den Sommer

Sommer Tag und Nacht

Morgens auf Arbeit
strahlende Blicke zum Fenster
alltäglicher Wahnsinn.
Munter? Fröhlich wird’s!
Pause ruft!
 
Das Spüren von Wärme und Lust
immer mehr und mehr!
Es ist Mittag! Zeit zu ruhen.
Zeit zu fühlen, wie lieblich dieser Sommer ist.

Sommerglück

Warme Sonnenstrahlen berühren die Haut,
warmer Sand umhüllt die Füße.
Der Himmel so wolkenlos,
so blau wie das Meer,
das leise seine Wellen schlägt.

Sommerliebe

Was ist Sommer?
Ist es ein Gefühl?
Ist es ein Geschmack?
Egal - Hauptsache nie mehr kühl!

Sommermorgen

Nach lieblicher Nacht
vom Vogelgezwitscher erwacht
streicheln Sonnenstrahlen mein Gesicht
an diesem schönen Sommermorgen

Es zieht mich ins Freie,
Die Blicke nach oben
zum aufgehenden Stern
der alles erhellt

Weiterlesen: Sommermorgen

Sommernacht

Heiße, schwüle, ruhige Nacht
der Sommer in seiner vollen Pracht
Kühles, klares, Himmelszelt
die Sterne glitzern auf die Welt.

Wäre ich, wärest du

Wär‘ ich eine Kirsche,
ich fiele dir
in die offene Hand.
Und wärest du der Himmel,
ich flöge in deine
weißen Wolken hinein.
Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

DSB mobile

Wochenplan

Schuljahr 2019/2020

2019 2020 Wochenplan

2019 2020 Blockplan Bank

2019 2020 Blockplan Automaten

Schuljahr 2020/2021

Wochenplan

Blockplan Automaten

2020 2021 Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule