• banner1
  • banner3
  • banner4
  • banner5
  • banner11

Vorstellung der Fachschule Wirtschaft Albstadt

FS Albstadt 2 VorschauJürgen Hörr, Abteilungsleiter der Kaufmännischen Berufsschule sowie der Fachschule Wirtschaft der Walther-Groz-Schule, Kaufmännische Schule Albstadt erläuterte im Rahmen eines Vortrags zur Vorstellung der Fachschule Wirtschaft Albstadt am 07.10.2020 an der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen weitere Möglichkeiten für Absolventinnen und Absolventen einer beruflichen Ausbildung sich weiter zu qualifizieren. Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Kaufmännischen Berufsschule der Ludwig-Erhard-Schule (Berufsgruppen: Bankkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau sowie interessierte Einzelhändler/innen) erhielten Einblick in die Möglichkeiten sich nach Abschluss ihrer Ausbildung berufsbegleitend drei Jahre lang an zwei Abenden in der Woche an der Fachschule für Wirtschaft weiter zu qualifizieren.

Weiterlesen: Vorstellung der Fachschule Wirtschaft Albstadt

Vorstellung der Wirtschaftsoberschule Riedlingen

WO Riedlingen VorschauKann man nach Ablegen der Fachhochschulreife noch ein Abitur, also die Allgemeinde Hochschulreife anschließen? Diese Notwendigkeit ergibt sich, wenn der Studienfachwunsch von Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs sich nur an einer Universität, nicht aber an einer Fachhochschule verwirklichen lässt. Solche Studienfächer sind z. B. Medizin, Physik oder Jura und viele mehr. Schulleiter Matthias Kniese von der Beruflichen Schule Riedlingen sowie der für die Wirtschaftsoberschule zuständige Abteilungsleiter Jens Boss stellten den Schülerinnen und Schülern des Berufskollegs II die Möglichkeit vor, an ihrer Schule in zwei Jahren die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Im Zuge dessen informierten sie auch über die Zugangsvoraussetzungen, ihr Wohnheim sowie die Finanzierung dieser schulischen Weiterbildung. Des Weiteren luden sie Interessierte zu einem Tag der Offenen Tür ein und boten ihre persönliche Beratung an.

 

Berufsberatung an der gymnasialen Oberstufe

Agentur für Arbeit klein VorschauIm Rahmen der neu ins Leben gerufenen „Lebenslangen Berufsberatung“ (LBB) fanden für den diesjährigen Abiturjahrgang der Ludwig-Erhard-Schule Vorträge des Berufs- und Studienberaters Stefan Feuerstein von der Berufsberatung der Arbeitsagentur statt. Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe sollen bereits vor ihrem Einstieg in das Berufsleben Beratung über Ausbildung, Studienfächer und duale Studiengänge erhalten, um eine frühzeitige Berufs- und Studienwahl in Gang zu setzen und einer stabilen Erwerbsbiografie den Weg zu bereiten.

Weiterlesen: Berufsberatung an der gymnasialen Oberstufe

Präventionsprojekt „Häusliche Gewalt“

Beziehung klein VorschauIm Rahmen der vielfältigen Präventionsangebote, die den Schülerinnen und Schülern der Ludwig-Erhard-Schule angeboten werden, besuchte Bettina Häberle, Mitarbeiterin der Beratungsstelle häusliche Gewalt des Caritasverbands Sigmaringen, die Schule zur Auftaktveranstaltung „Beziehungen ohne Gewalt“.

Weiterlesen: Präventionsprojekt „Häusliche Gewalt“

Auf zu neuen Ufern – Extended Realities an der Ludwig-Erhard-Schule

Virtual Reality VorschauIm Rahmen des Digitalpakts des Kultusministeriums Baden-Württemberg fand an der Ludwig-Erhard-Schule, Kaufmännische Schule Sigmaringen, eine Lehrerfortbildung zum Thema „Virtual, Augmented und Mixed Reality“ statt. Fortbildungsleiterin war Stephanie Wössner, medienpädagogische Referentin des Landesmedienzentrums.

Weiterlesen: Auf zu neuen Ufern – Extended Realities an der Ludwig-Erhard-Schule

Back to School: Frau Ulrich

Frau Ulrich von der EU-BetrugsbekämpfungÜber das von der Bundesregierung aufgelegte Programm „Back to School“ besuchte Frau Ulrich unsere Schule und stellte unseren Schülerinnen und Schülern ihre Arbeit als Mitglied des OLAF-Dienstes „La Lutte Contre la Fraude“ (EU-Betrugsbekämpfung) bei der EU-Kommission in Brüssel vor. Des Weiteren beantwortete sie Fragen zur EU, z. B. zum Brexit oder zur Frauenförderung in Afrika. Bei ihrem Besuch war ihr Hauptanliegen, „dass die Schüler sehen, dass wir ganz normale Menschen sind und keine bürokratischen Monster“.

Weiterlesen: Back to School: Frau Ulrich

Europa-Projekttag mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß

Herr Bareiß beim VortragIm Rahmen des von der Bundesregierung ausgerufenen Europa-Projekttags besuchte Thomas Bareiß, Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen, die Ludwig-Erhard-Schule. Sein Besuch diente angesichts des bevorstehenden EU-Austritts des Vereinigten Königreichs und der kommenden Europa-Wahl der Förderung der politischen Bildung von Schülern.

Weiterlesen: Europa-Projekttag mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß

Informationen zum Zweiten Bildungsweg für Auszubildende

Wirtschaftsoberschule Vorschau

Nach abgeschlossener Berufsausbildung nochmals die Schulbank drücken? Um sich für die jahrzehntelange Erwerbskarriere möglichst gut aufzustellen, ermöglicht das schulische Angebot der staatlichen Wirtschaftsoberschule Riedlingen auf dem Zweiten Bildungsweg den Erwerb des Abiturs (allgemeine Hochschulreife) oder der fachgebundenen Hochschulreife.

Weiterlesen: Informationen zum Zweiten Bildungsweg für Auszubildende

Studieninformationen für Berufskolleg-Klassen

Studieninformationen für die Klassen des Berufskolleg-KlassenWelche Möglichkeiten haben Absolventen des Berufskollegs nach Abschluss ihrer Schulzeit? Im Rahmen unserer Studien- und Berufswahl-Veranstaltungen erteilte Manuela Menger im Auftrag der Agentur für Arbeit Informationen für Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs. Sie hat sich auf akademische Berufe spezialisiert und kann daher fundiert über Studienmöglichkeiten, deren Finanzierung und die späteren Berufsaussichten Auskunft geben.

Visionen – Wege nach der Hochschulreife

VisionenIn der ersten Schulwoche besuchten unsere drei Klassen der Jahrgansstufe 12 und vier Klassen des Berufskollegs 2 den Campus der hiesigen Hochschule, um sich Anregungen geben zu lassen, wie es nach Abschluss der Schule weitergehen könnte. Prof. Dr. Markus Lehmann begrüßte die Schülerinnen und Schüler unserer und zweier weiterer Schulen zu seinem Vortrag: Der Beruf, sagte er, könne auch Berufung und Lebensaufgabe sein, dem Leben Sinn und eine Richtung geben.

Weiterlesen: Visionen – Wege nach der Hochschulreife

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

DSB mobile

Schulkalender

Donnerstag, 10. Dezember 2020
Abschlussfeier Berufsschule
Mittwoch, 23. Dezember 2020
Weihnachtsferien
Freitag, 12. Februar 2021
beweglicher Ferientag
Montag, 15. Februar 2021
beweglicher Ferientag
Dienstag, 16. Februar 2021
beweglicher Ferientag

Wochenplan

Schuljahr 2020/2021

Wochenplan

Blockplan Automaten

2020 2021 Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule