One-World-Day in der Ludwig-Erhard-Schule

Jährlich veranstaltet die Ludwig-Erhard-Schule den One-World-Day, um Spendengelder für die Patenschule "Cockscomb Primary School" in Südafrika zu sammeln.

An diesem Tag werden zahlreiche Stände im Schulgebäude aufgebaut und jede Klasse vertritt ein anderes Land unserer Welt.

Dadurch entsteht ein großartiges interkulturelles Angebot. Durch das große Engegement der Schülerinnen und Schüler wird jährlich für ein buntes Programm, Mitmach-Aktionen, Informationen sowie ländertypische Speisen und Getränke garantiert. Einige Räume werden thematisch dekoriert und beim Betreten bekommen viele Besucher das Gefühl, in ein fremdes Land zu reisen.

Der One-World-Day bietet Raum für viel Unterhaltung und freie Entfaltung, durch die Weltoffenheit unserer Schule können unterschiedliche Menschengruppen aufeinander treffen und in angenehemer Atmosphäre den Tag gemeinsam verbringen.

Dieser Tag wird mithilfe der Schülermitverantwortung (SMV) organsiert.

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

DSB mobile

Wochenplan

Schuljahr 2019/2020

2019 2020 Wochenplan

2019 2020 Blockplan Bank

2019 2020 Blockplan Automaten

Schuljahr 2020/2021

Wochenplan

Blockplan Automaten

2020 2021 Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule