Newsarchiv 2022

Workshop „Gewalt in Beziehungen“

Gewalt VorschauIm Zuge des Präventionscurriculums für Schüler*innen der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen hielten Bettina Häberle von der Beratungsstelle für häusliche Gewalt der Caritas Sigmaringen und Linda Widmann vom Haus Nazareth – tätig im örtlichen Frauenhaus – an zwei Terminen (10.11.2022 und 17.11.2022) für die Schüler*innen der Klassen der Berufskollegs 1BK1W2, 1BK1W1, 1BK1W3 sowie 2BKFR1 einen interaktiven Vortrag über Gewalt in Beziehungen.

Prävention ist ein wichtiger Grundsatz bei der Bekämpfung von häuslicher Gewalt. Beziehungen unter Teenagern sind davon nicht ausgenommen. Viele Jugendliche und junge Erwachsene nehmen dies aber nicht als Gewalt wahr.

Ziel des Workshops war es, über Zahlen und Fakten von Gewalt in Partnerschaften zu informieren. Es gab Informationen zu unterschiedlichen Formen der Gewalt und zum Teufelskreis Gewalt. Ein wichtiger Aspekt war die Sensibilisierung für Warnzeichen von Gewalt. Die beiden Referentinnen sprachen darüber, was zu einer gesunden Beziehung dazugehört, denn leider kann Gewalt jeden treffen. Darüber hinaus gab es auch viele Informationen im Hinblick auf Unterstützungssysteme bei Vorfällen von häuslicher Gewalt und Informationen, an wen man sich als betroffene Person oder als Freund*in einer betroffenen Person wenden kann. Die Ergebnisse des Workshops wurden in Form einer „Beziehungsampel“ festgehalten.

 

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

virtueller Schulrundgang

Schule

DSB mobile

Schulkalender

Mittwoch, 7. Dezember 2022
KBS-Abschlussfeier
Mittwoch, 14. Dezember 2022
Agentur für Arbeit - Sprechstunde
Mittwoch, 21. Dezember 2022
Weihnachtsferien
Freitag, 17. Februar 2023
bewegliche Ferientage

Wochenplan

 Schuljahr 2022/2023

2022 2023 Wochenplan

2022 2023 Blockplan Automaten

2022 2023 Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule