Newsarchiv 2023

Spanische Lehrkräfte besuchen die Ludwig-Erhard-Schule

Besuch Spanier VorschauIm Rahmen des Erasmus+ Programms, welches Schüler*innen im Raum der Europäischen Union die Möglichkeit eröffnet, Schüleraustausche und Sprachkurse wahrzunehmen, aber auch den internationalen fachlichen und pädagogischen Austausch unter europäischen Lehrkräften begünstigt, besuchten drei spanische Lehrkräfte der Kaufmännischen Schule Santa Maria de los Angelos in Malaga für eine Woche die Ludwig-Erhard-Schule in Sigmaringen.

Während der Hospitation erhielten die Lehrkräfte Einblicke in den Aufbau und die Struktur der Ludwig-Erhard-Schule. Das Hauptinteresse bestand darin, die Juniorenfirma und die Übungsfirma sowie das Nachhaltigkeitskonzept der Schule kennen zu lernen. Darüber hinaus erhielten sie Einblicke in die Fachräume Biologie und Chemie und die Öffentlichkeitsarbeit der Ludwig-Erhard-Schule. Für das nächste Schuljahr ist ein Besuch von Lehrkräften der Ludwig-Erhard-Schule in Malaga geplant. Mittelfristig soll es dann zu einem Schüleraustausch zwischen Schülerinnen und Schülern beider Schulen kommen.

 

Schüler*innen treffen auf Europaabgeordneten

Besuch Norbert Lins VorschauDie Klasse WGWF12 des Wirtschaftsgymnasiums der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen durfte sich am Freitag, 5. Mai 2023 auf den Besuch von Norbert Lins, MdEP (Fraktion der EVP) freuen.

Herr Lins berichtete zunächst über seine Tätigkeit als Abgeordneter im Europäischen Parlament und erläuterte den Schüler*innen die Ausschussarbeit, die Sitzungswochen des Europäischen Parlaments in Straßburg und Brüssel sowie die Betreuung des Gebiets Württemberg-Hohenzollern, für das Herr Lins als Europaabgeordneter zuständig ist. Ein durchaus arbeitsreiches Leben als Politiker, das nicht gerade familienfreundlich sei, meinte der aus dem Landkreis Ravensburg stammende Lins augenzwinkernd.

Nach dem Vortrag „Europa im Ländle“ hatten die Schüler*innen ausreichend Gelegenheit, Herrn Lins mit europapolitischen Fragen aller Art zu löchern. Insbesondere Flüchtlings-, Klima- und Umweltpolitik aber auch Fragen zur regionalen Umsetzung der vom EU-Parlament mitbestimmten EU-Richtlinien waren den Schüler*innen des Faches Geschichte mit Gemeinschaftskunde ein hohes Anliegen.

Die Schüler*innen konnten durch das direkte Gespräch mit dem Europaabgeordneten großen Nutzen ziehen, da sie das theoretisch im Unterricht erworbene Wissen durch den Einblick in die alltägliche praktische Arbeit ergänzen und vertiefen konnten.

Eingangsklassen der Kaufmännischen Berufsschule der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen werden über Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung aufgeklärt

2023 04 25 Berufsorientierung VorschauAm 24. April 2023 besuchte der Ausbildungsbeauftragte der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bodensee-Oberschwaben, Herr Clemens Besenfelder, die Eingangsklassen der Kaufmännischen Berufsschule (KBS) der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen.

Die Auszubildenden der Klassen W1BK (Bankkaufmann/-frau), W1VK/W1KE (Verkäufer/-in bzw. Kaufmann/-frau im Einzelhandel) und W1KI (Industriekaufmann/-frau) durften sich über eine fundierte Darstellung der Rechte und Pflichten der Auszubildenden während der Berufsausbildung freuen.

Herr Besenfelder erläuterte verschiedene Themen, wie z.B. die Bedeutung des Ausbildungsnachweises, die Regelung der Ausbildungs-, Pausen- und Ruhezeiten sowie Möglichkeiten der späteren Anrechnung der Berufsschulzeit. Darüber hinaus erläuterte er Vorteile des IHK-Bildungsportals (www.ihk.de/bodensee-oberschwaben) und wies auf mehrere dort zu findende Informationsangebote der IHK für Auszubildende hin.

Im Anschluss an den Vortrag ergab sich die Möglichkeit für die Auszubildenden, direkt mit Herrn Besenfelder ins Gespräch zu kommen, weitere Fragen zu diskutieren und etwaige Unklarheiten zu beseitigen.

Die Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen schätzt die Kooperation mit der IHK Bodensee-Oberschwaben sehr und freut sich auf weitere Jahre konstruktiver Zusammenarbeit.

LES goes Straßburg – Exkursion in das Europäische Parlament in Straßburg

Straßburg VorschauNorbert Lins MdEP, für unseren Wahlkreis Abgeordneter im Europäischen Parlament, lud die Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen ein, ihn im Europäischen Parlament zu besuchen und an einer Plenarsitzung teilzunehmen.

Angehende Bankkaufleute, Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Fremdsprachen und weitere Gäste aus dem Landratsamt Balingen traten die Reise in Richtung Straßburg an. Nach einer ersten interessanten Gesprächsrunde mit Herrn Norbert Lins MdEP, in der wir neben allgemeinen Fragen zum Dasein eines Politikers, verstärkt die Agenda 2030 und die darin verfassten Klimaziele diskutierten, nahmen die Schülerinnen und Schüler an einer Plenarsitzung teil.

Weiterlesen: LES goes Straßburg – Exkursion in das Europäische Parlament in Straßburg

Schülerbefreiung am Auseliga

Schülerbefreiung VorschauAm 16.02.2023 war es wieder soweit! Die Schüler*innen der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen wurden vom Fanfarenzug der Narrenzunft Vetter Guser e.V. unter Gesang, Blasmusik und Trommelwirbel vom Unterricht befreit. Zunftmeister Philippe Sutter bat alle Lehrer und die Schulleitung ins Foyer der Schule zu kommen und forderte die Lehrer mit den Worten „Fertig mit Unterricht!“ auf, die Schüler*innen nun endlich in Ruhe zu lassen. Schulleiter Frank Steinhart kam dieser Bitte mit Vergnügen nach, entließ Schüler*innen und die Mäschgerle per Gedicht auf schwäbischer Mundart mit der Bitte nun „ins Städtle nei zu ziehe’“ und einem kräftigen „Nauf auf d’Stang“ um sich dort dem närrischen Treiben anzuschließen.

 

Infotag/Marktplatz für Ausbildung an der LES und BBS

Ehm VorschauAm Freitag,10.02.2023 war es nach pandemiebedingter Pause wieder möglich, den Informationstag in Kombination mit dem Marktplatz für Ausbildung an der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen (LES) und der Bertha-Benz-Schule Sigmaringen (BBS) zeitgleich mit den analog in Bad Saulgau an der Helene-Weber-Schule (HWS) und der Willi-Burth-Schule stattfindenden Veranstaltungen durchzuführen.

In Sigmaringen an der Ludwig-Erhard-Schule eröffnete Schulleiter Frank Steinhart gemeinsam mit Landrätin Stefanie Bürkle sowie Bürgermeister Dr. Marcus Ehm den spannenden und informationsreichen Tag.

Im Schulhaus der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen präsentierten sich zahlreiche Ausbildungsbetriebe der Region und weitere Organisationen wie z. B. die Polizei, die Bundeswehr oder die Bundesagentur für Arbeit.

Weiterlesen: Infotag/Marktplatz für Ausbildung an der LES und BBS

Verkehrssicherheitstage an den beruflichen Schulen im Landkreis Sigmaringen – Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen bekommt Besuch von der Polizei

Klaus Kubenz Verkehrssicherheit VorschauAm 25. und 26.01.2023 sowie am 06. und 07.02.2023 fanden an der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen Verkehrssicherheitstage statt, insbesondere um Fahranfänger für Gefahren und Hauptunfallursachen im Straßenverkehr zu sensibilisieren.

Diese traditionell an den beruflichen Schulen im Landkreis Sigmaringen stattfindende Präventionsmaßnahme musste in den letzten Jahren leider pandemiebedingt ausfallen.

Weiterlesen: Verkehrssicherheitstage an den beruflichen Schulen im Landkreis Sigmaringen – Ludwig-Erhard-Schule...

„Jufis“ zeigen ihr Können beim Catering

Vetter Guser Ball VorschauAnpacken – nicht nur in der Schultheorie, sondern auch praktisch – das ist das Motto der „Jufis“, der Schüler, die sich in der Juniorenfirma „You.Come e.V.“ der Ludwig-Erhard-Schule engagieren.

Am vergangenen Freitag, den 27. Januar, zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr ganzes Können, denn sie bedienten, schöpften das Essen aus oder managten die Küche, während der Vetter-Guser-Ball lief. Unter Mitorganisation des betreuenden Lehrers, Herr Oberstudienrat Matthias Schmid, wurden die über 140 Ballgäste mit allerlei leckeren Gerichten wie Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Schweizer Wurstsalat verköstigt.  

Von allen Seiten erhielten sie Lob für ihre immer freundliche, anpackende Art. Natürlich kam auch das Feiern in Bedienungspausen nicht zu kurz. Bis tief in die Nacht wurden Speisen und Getränke ausgegeben, aber auch noch die Küche geputzt.

Alles in allem eine rundum gelungene Veranstaltung – für die Vetter-Guser-Narrenzunft als auch für die Juniorenfirma der Ludwig-Erhard-Schule.

Weiterlesen: „Jufis“ zeigen ihr Können beim Catering

Studienbotschafter informieren Abschlussjahrgänge des Wirtschaftsgymnasiums und der Berufskollegs der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

studienbotschafter VorschauDie beiden ehemaligen Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen, Angelina Liehr und Silas Göhring, informierten am 20.01.2023 kraft ihres Amtes als Studienbotschafter der ESB Business School in Reutlingen den Abschlussjahrgang WGW/F 13 des Wirtschaftsgymnasiums, die Abschlussklassen des Berufskollegs 2 (1BK2W1 und 1BK2W2) sowie die Abschlussklasse des Berufskollegs Fremdsprachen (2BKFR2) der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen über die Möglichkeiten ein Studium an der ESB Business School Reutlingen aufzunehmen. Der Fokus des Vortrages lag dabei auf dem Studiengang International Business.

Weiterlesen: Studienbotschafter informieren Abschlussjahrgänge des Wirtschaftsgymnasiums und der Berufskollegs...

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

virtueller Schulrundgang

Schule

DSB mobile

Schulkalender

Dienstag, 6. Juni 2023
Pfingstferien
Mittwoch, 26. Juli 2023
SMV-Sommerfest
Donnerstag, 27. Juli 2023
Sommerferien

Wochenplan

 Schuljahr 2022/2023

2022 2023 Wochenplan

2022 2023 Blockplan Automaten

2022 2023 Blockplan Bankklassen

Schuljahr 2023/2024

2023 2024 Schuljahreskalender

2023 2024 Blockplan Automaten

2023 2024 Blockplan Bankklassen

 

 Button Unterrichtstage Berufsschule