Newsarchiv 2023

Abschlussfeier der kaufmännischen Berufsschule der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen

preisträgerin morosow VorschauAm 14. Juni 2023 fand in feierlichem Rahmen die Abschlussfeier der Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungsberufe Verkäufer/-in (14 Prüflinge), Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel (18 Prüflinge), Industriekauffrau/-mann (18 Prüflinge) sowie Automatenfachfrau/-mann (9 Prüflinge) der Kaufmännischen Berufsschule der Ludwig-Erhard-Schule Sigmaringen in Anwesenheit von Schulleiter Frank Steinhart, Abteilungsleiter Matthias Weber sowie den Klassen-/und Fachlehrer/-innen unter musikalischer Begleitung seitens Nils Birkle und der Schulband statt.

Herr Weber betonte in seiner Ansprache zu Beginn der Feier, es sei neben dem Erwerb von fachlichem Wissen auch von höchster Bedeutung, zu erlernen, was eigentlich Glück bedeute. An gut hundert Schulen im Bundesgebiet sowie weltweit werde bereits damit experimentiert, das Erlernen von Glück an Schulen zu implementieren und daraus Rückschlüsse für ein zufriedenes, individuell gestaltetes Leben zu führen.

Glücklich zu sein könne zwar nicht garantiert werden, doch mit dem nötigen Rüstzeug ließen sich viele komplexe Lebenslagen meistern. Das notwendige Instrumentarium des Sachwissens könnten die Absolventinnen und Absolventen nun im Beruf anwenden, dabei sollten sie aber nicht aus den Augen verlieren auch Achtsamkeit einzuüben. Wie auch Herr Weber, betonten Frank Steinhart im Verbund mit den Klassenlehrerinnen Simone Feurer (Industrie), Beate Fischer (Einzelhandel), Caroline Boos (in Vertretung der Klassenlehrerin Maren Trojan) (Verkäufer) und Martina Schmid-Steeger (Automatenfachleute), nicht nur die herausragende Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften einerseits und Prüflingen andererseits, sondern auch die humorvollen, glücklichen und zwischenmenschlichen Momente, die allen am Lernprozess Beteiligten wohl noch lange in Erinnerung bleiben werden. Schule bedeute eben mehr als „nur“ Lernen. Dies sahen auch die Klassenvertreter/-innen so und dankten ihren Fachlehrer/-innen für die wirklich tolle Zeit, die sie mit ihnen erfahren durften. Die hervorragenden Ergebnisse der Prüflinge spiegeln sich auch in der hohen Zahl an ausgesprochenen Preisen und Belobigungen wider. Für besondere Leistungen im Bereich der beruflichen Ausbildung erhielt Ksenija Morosow den Preis der Landrätin Frau Stefanie Bürkle, der mit 50 EUR dotiert ist. Mehrere Prüflinge erwarben darüber hinaus das KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch, das ihnen noch zusätzliche Möglichkeiten der zukünftigen beruflichen Orientierung eröffnet.

Zum Abschluss der Feier gab Herr Weber den Berufseinsteigern seine besten Wünsche für die Zukunft mit auf den Weg und vergaß dabei nicht, auch die Leistungen der Fachlehrer und sonstiger am Schulleben beteiligten Personen zu würdigen.

Preise wurden ausgesprochen für:

Filip Ramšak (Einzelhandel); Niclas Kantwerk, Ksenija Morosow, Yvonne Müller, Paul Premer und Marina Werwai (Industrie); Jon Stein (Automatenfachleute)

Belobigungen erhielten:

Laura Amann, Julian Haller, Tamara Rohrer und Sandy Schwarm (Einzelhandel) ; Manuel Diodone und Veronicah Steinhart (Industrie); Markus Funke, Max Korbmacher und Jessica Strauss (Automatenfachleute)

 

Logo Landkreis Sigmaringen 200x84

VirtuaLES

virtueller Schulrundgang

Schule

DSB mobile

Schulkalender

Freitag, 19. April 2024
Abitur Mathe
Dienstag, 23. April 2024
Automatenfachkräfte Prüfung Teil 1
Dienstag, 23. April 2024
Abitur VBWL
Mittwoch, 24. April 2024
Automatenfachkräfte Prüfung Teil 2
Donnerstag, 25. April 2024
Abitur Deutsch (4 Std.)
Donnerstag, 25. April 2024
Abitur Deutsch (5 Std.)
Freitag, 26. April 2024
Abitur GGK, REV, RRK, Ethik
Montag, 29. April 2024
Abitur Informatik

Wochenplan

Schuljahr 2023/2024

2023 2024 Schuljahreskalender

2023 2024 Blockplan Automaten

2023 2024 Blockplan Bankklassen

 

Schuljahr 2024/2025

 2024 2025Wochenplan

2024 2025Blockplan Automaten

2024 2025Blockplan Bankklassen

 Button Unterrichtstage Berufsschule